Prüfungsangst – Warum lernen nichts hilft!

Wieso haben wir Angst?

Angst löst einen Fluchtimpuls in uns aus. Das ist der eigentliche Grund warum wir Angst fühlen können. Sie löst in uns einen Fluchtinstinkt aus. In der Frühzeit der Menschheit waren wir, sobald wir Angst spürten, immer in einer gefährlichen Situation. Wir stammen nicht von den Mutigen ab, die gewartet haben was passiert denn diese wurden gefressen. Unsere Vorfahren waren die, die ohne nachzudenken sofort geflüchtet sind.

In der Prüfung ist mein Kopf leer!

Sobald wir starke Angst fühlen sind wir mental blockiert. Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit werden von unseren Instinkten unterdrückt.  Das ist ein ganz normale Reaktion. Erst mal Nachdenken was zu tun ist würde uns in einer gefährlichen Situation einfach zu viel Zeit kosten.

Prüfungsangst überwinden

Der Therapeut löst in der Hypnose die mit der Prüfungssituation gekoppelten Angstgefühle auf.
Danach ist Ihnen nicht nur bewusst, dass die Prüfung ungefährlich ist, es fühlt sich auch so an.
Wenn Sie sich sicher und entspannt fühlen, funktioniert Ihr Gedächtnis und Ihre Konzentrationsfähigkeit tadellos.
Nach einer erfolgreichen Hypnosebehandlung können Sie alle angstauslösenden Einflüsse in der Prüfung ignorieren. So können auf Ihre gesamten mentalen Ressourcen zurückgreifen und Ihre Prüfung erfolgreich bestehen.

Bleiben Sie in der Prüfung entspannt und gelassen!
Informieren Sie sich hier.

Mit einer einzigen Hypnosesitzung ist es möglich, die Angst vor Prüfungen dauerhaft zu überwinden. Gerne erkläre ich Ihnen dazu telefonisch mehr – oder schicken Sie mir einfach eine E-Mail, wenn Sie Fragen dazu haben.

Peter Baumann, Hypnose-Therapeut

Hinweise / Disclaimer

Hypnose ist eine Therapie, die Ihnen helfen kann, Ängste zu überwinden oder Ihr Verhalten zu ändern. Eine Garantie, dass eine Hypnose-Therapie wirkt, kann jedoch nicht ausgesprochen werden. Aus der Erfahrung weiß ich, dass in den allermeisten Fällen bereits bei der ersten Sitzung ein Erfolg erzielt wird und eine weitere Sitzung nicht erforderlich ist. Wenn sich bei Ihnen nach der Hypnosesitzung kein Erfolg einstellt, rufen Sie mich bitte an, wir vereinbaren dann eine weitere Sitzung. Die Faktoren, die für eine erfolgreiche Behandlung relevant sind, habe ich auf dieser Seite beschrieben. Wichtig ist, dass Sie entspannt in meiner Praxis ankommen, sich Zeit nehmen, und nicht viel über die Behandlung selbst nachdenken. Alles Weitere erkläre ich Ihnen in der Behandlung bzw. der Vorbesprechung dazu.