Müssen Sie immer wieder kontrollieren? 

Haben Sie einen Kontrollzwang?

Ständiges kontrollieren kann Sie Stunden kosten oder Ihnen den Schlaf rauben.
Müssen Sie mit dem Auto immer wieder umdrehen, weil Sie glauben jemand verletzt zu haben?
Können Sie keine Mail versenden, ohne sie immer wieder und wieder zu kontrollieren?
Kontrollieren Sie zwanghaft Ihre Arbeit oder die ihrer Kollegen?
Nachts stehen Sie dauernd auf, um Fenster und Türen zu überprüfen?
Quält Sie der Gedanke, ob der Herd oder das Bügeleisen wirklich abgeschaltet ist?

Ein Kontrollzwang kann sich in sehr vielen Bereichen zeigen. Es ist der Zwang, abgeschlossene Handlungen immer wieder zu kontrollieren, weil die Kontrolle einfach keine Sicherheit gibt.
Es bleibt der Zweifel, der die erneute Kontrolle auslöst.

Wie wirkt Hypnose in diesen Fällen?

Ein Kontrollzwang entsteht meist aus einer Angststörung. Die Angst davor, etwas falsch zu machen oder etwas zu übersehen füttert den Zwang. Katastrophale Gedanken über die Folgen zwingen den Betroffenen, sich immer wieder zu vergewissern, dass alles OK ist.
Die Hypnose löst die Ängste wie in einer normalen Angsttherapie, die Zwangsrituale werden überflüssig und hören schließlich auf.

Hypnosetherapie bei Zwängen?
Informieren Sie sich hier.

Hinweise / Disclaimer

Hypnose ist eine Therapie, die Ihnen helfen kann, Ängste zu überwinden oder Ihr Verhalten zu ändern. Eine Garantie, dass eine Hypnose-Therapie wirkt, kann jedoch nicht ausgesprochen werden. Aus der Erfahrung weiß ich, dass in den allermeisten Fällen bereits bei der ersten Sitzung ein Erfolg erzielt wird und eine weitere Sitzung nicht erforderlich ist. Wenn sich bei Ihnen nach der Hypnosesitzung kein Erfolg einstellt, rufen Sie mich bitte an, wir vereinbaren dann eine weitere Sitzung. Die Faktoren, die für eine erfolgreiche Behandlung relevant sind, habe ich auf dieser Seite beschrieben. Wichtig ist, dass Sie entspannt in meiner Praxis ankommen, sich Zeit nehmen, und nicht viel über die Behandlung selbst nachdenken. Alles Weitere erkläre ich Ihnen in der Behandlung bzw. der Vorbesprechung dazu.